Sommerfest beim Astropeiler in der Eifel

Die große Antenne mit 25m Durchmesser funktioniert und wird durch ehrenamtliche Helfer betrieben.

Wir Reisenden haben es schon länger (genauer: seit dem CRE-Podcast 186) ganz oben auf der Liste der Wunschreiseziele. Bisher haben wir es nicht geschafft und werden es leider auch am Samstag nicht zu dem riesigen Radioteleskop südlich von Köln schaffen. Dabei ist am 25.8. dort das Sommerfest. Wer in der Nähe ist, sollte die Gelegenheit nutzen und sich das interessante Projekt mit den imposanten Antennen und den historischen Instrumenten ansehen und zeigen lassen.

 

Dieser Beitrag wurde unter tief im westen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Sommerfest beim Astropeiler in der Eifel

  1. Ich kannte dieses Blog bis grade eben nicht, bin aber natürlich über diesen Artikel hier gestolpert :-) Wenn ihr mal in der Kölner Ecke seid, meldet euch doch mal. Da ist einiges (mehr, weniger und gar nicht touristisches) in der Nähe, das man sich mal anschauen kann — und den Besuch am Teleskop kriegen wir auch organisiert.

    • reisender sagt:

      @Jürgen: Wir verteilen uns grade sowieso etwas weitgestreuter im Land und kommen daher demnächst dem Astropeiler wenigstens räumlich näher. Insofern steigt die Chance ihn tatsächlich mal live zu sehen. Danke für das Angebot. Wir melden uns gerne wenn sich die Reiseplanungen Richtung Westen verdichten.

  2. Pingback: Zum Astropeiler, zurück in die Zukunft | immer um berlin rum

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>