Tirol: ganz weit vorne und ganz weit hinten

Tirol ist Almauftrieb und Almauftrieb. Es sind Petunien an Balkonen. Tirol ist viel Wintersport und Jagatee und damit viel Volk. Es sei denn, man ist im Sommer da. Da sind eher weniger Volk da und es gibt keinen Jagatee sondern Bier und Brände. Es gibt Pilze, Kräuter, Kühe, Schotter, Gewitter, Terrormuren, wenig Mücken und und und …

Dieser Beitrag wurde unter süd-westen, süden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>