Tagesarchive: 18.3.2012

Wanderdüne zu Jüterbog

20120505-154227.jpg

Tschernobyl liegt im Berliner Hinterland!

Nahe Kloster Zinna gibt es ein spektakuläres Naturschauspiel zu bestaunen und -steigen: die legendäre größte Wanderdüne Brandenburgs. Mitten im Naturschutzgebiet Forst Zinna gelegen, wurde sie durch den nahegelegenen Militärübungsplatz reaktiviert und zieht jetzt unaufhaltsam gen Norden. Es ist also vermutlich nur noch eine Frage weniger Jahrhunderte, bis Berlin zwar nicht am Meer, aber zumindest an einem unfassbar feinen Sandstrand liegt. Oder eben darunter.

Karte und mehr nach dem Klick …

Veröffentlicht unter süden | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar