Tag Archives: sakral

Das katholische Epizentrum in Bayern: Regensburg

Zwischen Eichstätt und dem Böhmerwald kommt man nicht umhin, in Regensburg Halt zu machen. Nein, nicht wg. Kardinal Ratzinger sondern, weil dort Johannes Kepler lebte starb. Insgesamt eine nette kleine Stadt mit viel zu vielen Touristen und einem beeindruckenden gotischem Dom St. Peter.

Hier starb Kepler 1630 bei einem kurzen Besuch. Mehr nach dem Klick.

Mehr und Route nach dem Klick …

Posted in süden | Tagged , | Leave a comment

Kirche mit Opferstein in Bloischdorf

Auf dem Weg Richtung Neisse kommt man (falls man wie die Reisenden die Landstrassen nimmt) durch Bloischdorf.

Bloischdorf ist uns nur als kleines nettes Dorf ohne Infrastruktur aufgefallen, hat allerdings eine alte Kirche, deren Turm irgendwann eingefallen ist (Note to self: immer die Infotafeln fotografieren!). An seiner statt hat die Kirche nun einen Holzvorbau und sieht ein wenig aus, wie die Schlauchtürme einer Freuwilligen Feierwehr immer aussehen. Direkt neben der Kirche steht übrigens ein wunderschönes Haus mit mindestens 250qm Grundfläche offensichtlich zum Verkauf.
Karte nach dem Klick …

Posted in süd-osten | Tagged , | Leave a comment

In südlichen Breitungen

Standardbeschäftigung vieler Berliner, die diese ganze Nightlife-Sache ausführlich durchgespielt haben, scheint die Suche nach einem verlassenen Bauerhöfchen oder gleich Rittergut irgendwo im brandenburgischen Umland zu sein. Möglichst erreichbar natürlich, selbstverständlich in Sichtweite vom Badesee, mit Riesengrundstück (alter Baumbestand!) und zu einem Spottpreis.

Und da wir das – wenn auch eher aus Forschungsgründen – ebenfalls tun, sind wir vor kurzem über ein hübsches, ehemaliges Fachwerk-Pfarrhaus im Dörfchen Breitungen gestolpert. Leider nicht ganz so erreichbar und ohne Seeanschluss, aber als Vorwand für einen Ausflug in den Südharz war es hervorragend geeignet.

Die Autobahnfahrt kann getrost vernachlässigt werden, dafür sind die Landstraßen rund um Breitungen umso schöner: Die Gegend war mal bekannt für Obstanbau, speziell Kirschen; inzwischen ist alles wunderbar verwildert und im Frühjahr gibts zu den holprigen Landstraßen-Serpentinen üppigste Blütenpracht zu bewundern. Dazu noch feinsten Ausblick in klassisches Mittelgebirge samt Kyffhäuserdenkmal.

20120505-124128.jpg

Das Fachwerkhaus hinter der Kirche steht zum Verkauf, für 1€. Das Loch an der einen Seite ist allerdings doch so groß, dass es n dem gesamten ehemaligen Pfarrhaus recht zugig ist.

Karte und mehr nach dem Klick …

Posted in süd-westen | Tagged , | Leave a comment

Naumburger Dom

Eine kleine Kapelle unter der großen Kirchenhalle. Wenn hier nicht mal die Templer Messe hielten!


Definitiv eine der beindruckensten sakralen Gebäude, die man sich in Deutschland wohl ansehen kann. In dem Dom finden sich Zeichen verschiedenster Epochen und Geschmacksrichtungen.
Karte und mehr nach dem Klick …

Posted in süd-westen | Tagged , | Leave a comment