Zwischen Rathen und Königstein

Von Rathen nach Königstein führt eine kleine einspurige Straße, der "Elbweg" an der Elbe lang. Von dort gibt es einen wunderbaren Blick auf die Berge des Elbsandsteingebirges am anderen Ufer.



Fährt man den Elbweg entlang – zumal mit einem Prachtstück, wie unserem – denkt man zuerst „Hm, das kann aber keine richtige Strasse sein.“. Nach einigen hundert Metern denkt man dann „Hm, das kann aber keine richtige Strasse sein.“. Und später denkt man dann „Hm, das kann aber keine richtige Strasse sein.“. Kurz vor Königstein und mehrere Kilometer später kommt man dann an einer kleinen Siedlung raus und weiss, dass es wohl doch eine richtige Strasse ist. Bis dahin hofft man jedoch immer, dass niemand entgegen kommen möge, denn sonst müsste man sich streiten, wer jetzt weiter zurückfahren müsste.

Dieser Beitrag wurde unter süden abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>